Herzlich Willkommen am Bachgarterhof Pfunders – Urlaub in den Bergen

IMG-20160901-WA0003

Johanna, Georg, Melanie und Emma heißen Sie herzlich Willkommen am Bachgarterhof in Pfunders. Unser Hof liegt auf 1.300 m, in sehr sonniger und ruhiger Lage, mit herrlicher Aussicht über Pfunders

 

Unbenannt3

pfunders

 

 

 

Das naturverbundene Pfunderertal ist geprägt von den gleichnamigen Bergen, die das Dorf und besonders den Weiler Dun im Talschluss beherrschen. Fährt man nach Pfunders, sticht einem neben den beeindruckenden Bergspitzen auch die Lage der Pfarrkirche ins Auge, die wie auf einem Adlerhorst am Dorfeingang thront. Erwähnt wurde diese bereits im 11. Jahrhundert, als man in diesem Gebiet einen Bronzedolch fand.

images

 

Das Dorfbild ist geprägt von gehegten und gepflegten, Jahrhunderte-alten Höfen, welche das ursprüngliche Landschaftsbild prägen. Die Naturverbundenheit der Bewohner spiegelt sich ebenfalls im Dorfbild wieder – das Klima ist hier auch im Hochsommer erfrischend und somit ideal, um seine Zeit im Freien zu verbringen.

 

IMG-20180404-WA0031

Anziehungspunkt sind auch die Pfunderer Berge, eine Untergruppe der Zillertaler Alpen, die das Dorf und seine Umgebung prägen und umrahmen. Wanderfreunde finden hier lohnende Touren, die zum Endecken und geniessen einladen. Empfehlenswert sind unter anderem eine Bergwanderung zum Eisbruggsee und zur Edelrauthütte. Erfahrene Bergsteiger werden auch an den Hochtouren wie dem Weißzint Gefallen finden. Allseits bekannt ist der Pfunderer Höhenweg: diese 4-6-Tageswanderung führt von Sterzing nach Pfalzen, quer durch das Herz der imposanten Pfunderer Berge.
Faszinierend ist in Pfunders auch der Höfeweg, ein Rundweg entlang verschiedener traditionell bewirtschafteten Höfe. Bei einzelnen Hofstellen kann hier das Fassbinden, das Filzen oder Brot backen beobachtet werden

 

IMG-20180404-WA0014.jpg

 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.